Dringend gesucht: Wohnungen für Flüchtlinge in Olching und Umgebung

Olching, 4. November 2014. In Olching leben derzeit rund 100 Flüchtlinge aus Kriegs- und Krisengebieten, die in zwei Wohnheimen und einigen Wohnungen untergebracht sind. Da in letzter Zeit fast wöchentlich neue Flüchtlinge ankommen, sucht der Helferkreis Asyl Olching dringend Wohnraum in Olching und Umgebung.

Der Helferkreis Asyl Olching, ein Zusammenschluss von ehrenamtlichen Helfern, bittet die Olchinger Bürgerinnen und Bürger, leerstehende Wohnungen, Häuser oder andere zur Unterbringung von Asylbewerbern geeignete Objekte an das Landratsamt zu vermieten. Die Miet- und Instandhaltungskosten werden dabei vom Landratsamt übernommen, es besteht somit eine Mietgarantie! Weiterhin werden auch Zimmer und Wohnungen gesucht, die direkt an bereits anerkannte Flüchtlinge vermietet werden.

Die Olchinger Asylbewerber kommen aus Syrien, Afghanistan, Irak, Somalia, Eritrea und anderen Ländern, in denen Krieg herrscht. Es sind auch viele Familien mit Kindern dabei, die nun in Esting und Olching in den Kindergarten oder die Schule gehen. Besonders für die Neuankömmlinge sucht der Helferkreis weitere Helferinnen und Helfer, die gerne eine informelle “Patenschaft” für Familien oder Einzelpersonen übernehmen möchten, Deutsch unterrichten können oder sich in anderer Form einbringen möchten. Nähere Informationen zum Mitmachen im Helferkreis finden sich auf der neuen Webseite unter www.helferkreis-asyl-olching.de.