Helferkreis Asyl Olching

Corona-Warn-App

Jetzt herunterladen!

Mit der Corona-Warn-App können alle mithelfen, Infektionsketten schnell zu durchbrechen. Sie macht das Smartphone zum Warnsystem. Die App informiert uns, wenn wir Kontakt mit nachweislich Infizierten hatten. Sie schützt uns und unsere Mitmenschen. Und unsere Privatsphäre. Denn die App kennt weder unseren Namen noch unseren Standort.

With the Corona-Warn app, everyone can chip in to help quickly interrupt chains of infection. It turns your smartphone into a warning system, informing us if we have come into contact with someone who has been infected with the virus. It protects us as well as those around us – and our privacy. The app does not know our name or our location.

Korona Uyarı Aplikasyonu ile, enfeksiyon zincirinin hızlıca kırılmasına herkes yardımcı olabilir. Bu aplikasyonla akıllı telefonlar birer uyarı sistemini dönüşür. Aplikasyon, tanısı konmuş enfekte bir kişi ile karşılaşıldığında bunu kullanıcıya bildirir. Bizi ve etrafımızdaki insanları korur. Gizliliğimize de önem verir. Çünkü uygulama ne adımızı ne konumuzu bilir.

يمكنك بتطبيق التحذير من كورونا المساعدة في قطع سلاسل العدوى بسرعة. أنت بهذا تجعل من هاتفك الذكي نظام تحذير. التطبيق يعلمنا إن كنا قد اتصلنا بأشخاص ثبت أنهم مصابون. وهو يقينا ويقي الآخرين من حولنا كما يحمي خصوصياتنا. إذ أن التطبيق لا يعرف لا أسماءنا ولا موقعنا.

Schaubilder

Details / One-Pager

Die wichtigsten COVID-19 Links

Neuer Wegweiser Integration auf der Homepage des Jobcenters FFB

Nach mehrjähriger Arbeit im „Koordinierungscenter FFB“ beim Jobcenter, gibt es nun für unseren Landkreis eine Möglichkeit, sich mit Hilfe eines „Nachschlagewerkes“ durch den Dschungel der Zuständigkeiten für alle möglichen Fragen um das Leben eines Geflüchteten zu finden. Man findet diesen „WEGWEISER INTEGRATION“ auf der Homepage des Jobcenters FFB unter dem Reiter „FLUCHT & MIGRATION“.
Ganzer Artikel…

In Olching leben derzeit rund 300 Flüchtlinge aus Kriegs- und Krisengebieten, die in drei Sammelunterkünften und einigen dezentralen Wohnungen untergebracht sind. Darunter sind viele Familien mit Kindern.

Im Helferkreis Asyl Olching ist jeder willkommen, der helfen will. Der Kreis ist ein loser Zusammenschluss von rund 150 ehrenamtlichen Helfern, egal welcher Altersgruppe, Nationalität und beruflichem Hintergrund. Die einen übernehmen „Patenschaften“ für eine bestimmte Person oder Familie, die anderen geben Deutschkurse, wieder andere helfen sporadisch auf Zuruf. Ob viel Zeit oder wenig, jede noch so kleine Unterstützung zählt.

Der Helferkreis Asyl Olching unterstützt die Asylsuchenden in Olching nach Bedarf, zum Beispiel

  • mit gespendeter Kleidung und Haushaltsausstattung
  • bei Behördengängen
  • bei Arztbesuchen
  • mit Deutschkursen
  • mit Hausaufgabenbetreuung
  • mit Begleitung auf dem Schulweg
  • beim Dolmetschen (insbesondere Arabisch, Dari, Tigrinia, aber auch Englisch u.a.)
  • bei der Wohnungssuche
  • mit gespendeten Möbeln
  • beim Zwischenlagern von Möbelstücken der Geflüchteten
  • beim Schreiben von Bewerbungen
  • bei der Vermittlung von Praktika
  • beim Reparieren von Fahrrädern
  • mit informellen Patenschaften
  • beim Mitnehmen in den Sportverein
  • beim gemeinsamen Musizieren
  • beim gemeinsamen Fußballspielen o.ä.
  • bei gemeinsamen Ausflügen
  • mit der Vermittlung von Rechtsbeistand
  • bei der Integration ins Gemeindeleben